Donnerstag, 28. März 2013

Mal was für mich

Meistens sitze ich ja für meine Mädels an der Nähmaschine. Aber diesmal ist es etwas für mich geworden.
Taschen in allen möglichen Formen und Größen kann Frau ja nie genug haben. Und da letztes Wochenende ja unser Mädels-Treffen in Hofheim anstand, brauchte ich noch schnell ein neues kleines Täschen, wo so allerhand Kleinkram griffbereit ist.
Et Voilá, hier ist das gute Stück:



 
Bei diesem Kosmetiktäschen konnte ich mal wieder meine beiden großen Leidenschaften, das Nähen und Häkeln, miteinander verbinden.

Und da heute Donnerstag ist, wollen wir doch mal sehen, was es noch so alles bei RUMS zu bestaunen gibt.

Kommentare:

  1. Die ist ja superschön Michi! Die Farbkombi gefällt mir und die Blume erst :-)
    Die hast Du mir am Wochenende verheimlicht, was? ;-)
    Liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Dein Täschchen sieht wunderschön aus! Klasse!
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber mal ein schönes Täschchen! Herrje, man sieht beim RUMS immer so viele tolle Sachen und die Liste wird länger und länger. Die Blume gefällt mir sehr, passt wunderbar dazu.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, ich liebe Sie :)
    Eine tolle Tasche :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen