Donnerstag, 1. August 2013

Häkelarmband

Da ich ja bekennender Tatort-Fan bin, ist ja klar wo ich meistens Sonntag Abend zu finden bin. Aber so ganz ohne geht auch nicht. Und da der Maschinenpark im Keller steht, müssen meistens auf der Couch die Häkelnadeln ran. Doch nach Mützen ist mir das Wetter einfach nicht und so kam die Idee für ein Häkelarmband. Gesagt, getan! Ich habe einfach drauf losgehäkelt. Und hier ist das Ergebnis:





Und mit dem Verschluss habe ich es mir ganz einfach gemacht und einen KamSnap verwendet.
Es war ganz schnell fertig und so kann ich mir in ganz vielen Farben passend ein Armband häkeln.
Und da es nur für mich ist, wandert es auch gleich zu RUMS .

Aber Psst, da ich ja Mama von 2 Mädchen bin, könnt Ihr Euch sicher vorstellen, dass die beiden Damen sich schon ihre Farben ausgesucht haben und die Wollknäuel startklar liegen, und der nächste Tatort kommt ja auch bald ;-))

Und bei Katharina von greenfietsen gibt es eine Sommer-Armbändchen Linkparty, und da schicke ich mein Häkelarmband auch noch schnell hin!!!


Noch schnell eingefügt: Katharina hat mir einen ganz tollen Tip gegeben:
HäkelLiebe!!!
Dort kann man ab heute Gehäkeltes verlinken. Also schnell mit dem Armband zur HäkelLiebe !

Kommentare:

  1. Ein Kam Snap ist definitiv ein guter Verschluss für sowas :) Schön sieht das aus ! Gefällt mir :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      vielen Dank :-) Ja KamSnaps sind einfach genial!!!

      LG Michaela

      Löschen
  2. Bitte, bitte, verrat' mir wie du gehäkelt hast.... *Wimperklimper*

    Ich bin doch auch Tatort-Fan und im Winter habe ich da dauernd Dreieckstücher fabriziert, aber dafür ist es mir jetzt echt zu heiß und dein Bändchen ist so hübsch geworden...
    Büdde!

    Wolle und Kam-Snaps liegen hier auch noch so unmotiviert rum... ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ich habe einfach so drauflosgehäkelt, aber ich werde es mal versuchen aufzuschreiben. Ich werde die DIY Anleitung dann bei mir auf den Blog stellen. Ich hoffe, ich schaffe es dann noch bis zum nächsten Tatort ;-))

      LG Michaela

      Löschen
    2. Das wäre wirklch unglaublich lieb von dir...

      Daaaanke! :-)

      Löschen
  3. Schööööön :-) Bin schon gespannt auf die nächsten!
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Süße, ich vermisse Deinen RUMS Beitrag diese Woche ;-))
      Die nächsten Armbänder sind schon in Arbeit!

      Dicken Kuß

      Michi

      Löschen
  4. Liebe Michaela! Schön, dass du bei der Sommer-Armbändchen-Linkparty mitmachst. :-) Ich mag dein gehäkeltes Armband total gerne. Ich sehe schon: Ich muss unbedingt auch noch mal zu Wolle und Häkelnadel greifen. Übrigens: Hast du Häkel♥Liebe schon entdeckt? Seit heute kann man dort Gehäkeltes verlinken. Da würde dein Armband ja auch noch schön hinpassen. http://haekelliebe.blogspot.de/ Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      danke für Deinen tollen Tip. Armband ist schon verlinkt.
      Ja, Armbänder können süchtig machen. Meistens sind sie ja auch schnell gemacht und so kann man sich farblich zur Kleidung immer wieder neue machen.

      LG Michaela

      Löschen