Sonntag, 1. September 2013

Endlich geschafft!!!

Ein Nähprojekt war die Longjacke von Lillesol und Pelle für meine Große. Die Farben hatte sie sich selbst ausgesucht. Töchterchen konnte sich dann natürlich nicht entscheiden, welche Farbe außen und welche Farbe innen. Dann kam sie auf die tolle Idee: Es soll eine Wendejacke werden! Ahhhhh, das heißt, ich brauche auch einen Wendereißverschluss. Nun habe ich ja gedacht, ich gehe in den nächsten Stoffladen vor Ort und kaufe den RV. Nee und Reißverschlüsse in 90cm Länge schon gar nicht! Also wieder im www suchen.
Das Dumme war nur, die Jacke sollte Anfang Mai mit nach Amrum auf Klassenfahrt, und es war natürlich schon Ende April.
Tja, für die Klassenfahrt war es natürlich zu spät und dann kamen wieder andere Nähprojekte dazwischen und im Sommer braucht man auch keine Longjacke.

Jetzt neigt sich der Sommer dem Ende zu und morgens ist es schon richtig frisch auf dem Rad zur Schule. Also musste sie endlich fertig werden:


Sie ist zwar noch etwas groß, aber der Herbst kommt ja erst und außerdem soll die Jacke auch noch im nächsten Jahr passen.

Schnitt: Lillesol und Pelle
Jersey: Stoff und Stil
Wendereißverschluss: Schneidereibedarf Werner

 

1 Kommentar:

  1. Ganz offensichtlich weiß dein Mädel was es will - gut so! :-)

    Und ICH habe wieder was gelernt - es gibt Wendereißverschlüsse!

    Eigentlich logisch, wenn es Wendejacken gibt, muss es auch die passenden Reißverschlüsse geben, aber Gedanken habe ich mir da ernsthaft noch keine gemacht - mir ist auch bisher im www noch keiner vor die Füße gelaufen.

    Huch - gerade wollte ich fragen, wo der her ist, da habe ich gesehen, dass du mir schon zuvor gekommen bist... ;-)

    Michaela, du kannst ja Gedanken lesen! *staun*

    Dankeschön!

    Die Jacke ist wirklich total schick geworden!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen