Freitag, 13. September 2013

Familienzuwachs

Unsere Familie hat gestern Zuwachs bekommen. Schnulli und Matti sind bei uns eingezogen. Ihr Anblick ist gewöhnungsbedürftig, aber die Mädchen sind hin und weg.

Schon lange wollten die Mädchen einen Sorgenfresser haben. Und nun haben sie letzte Woche in einem Katalog wieder welche entdeckt, und von da an gab es kein Erbarmen mehr. Schnulli und Matti mussten endlich entstehen. Beide haben sich für ihre Sorgenfresser die Formen sowie die Stoffe ausgesucht.

 
Schnulli gehört meiner Großen und er sollte 5 Ohren bekommen.(Wie passend, denn sie bekommt auch immer alles mit, auch das was grade nicht für ihre Ohren bestimmt ist ;-) )


Matti gehört meiner Kleinen und hat zwei Hörner bekommen. Auch das passt, denn sie ist vom Sternzeichen Stier und manchmal kommen bei ihr auch die kleinen Hörnchen durch.
Der kleine rosafarbene Sorgenfresser durfte musste heute morgen natürlich mit in den Kindergarten und war der Star der Kinder.
Mal sehen wann er die erste Runde in der Waschmaschine drehen darf, weil er z.Zt. überall mit hingenommen wird. 

Und nun schiebe ich die beiden kleinen Monster schnell mal zu Kiddikram rüber.

Kommentare:

  1. Och mei, wie süß.
    Die sind total toll geworden. Klasse.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ja nicht wahr, wie süß doch auch kleine Monster sein können.
      Freut mich, dass sie Dir auch gefallen.

      Liebe Grüße
      Michaela

      Löschen
  2. Ja das findet meine ANNIKA auch.
    Liebe Michi, das heisst ich muss nun auch ran an die Nähmaschine.
    Danke für die Inspiration und viel Spass mit Matti und Schnulli.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris,

      Du bekommst morgen Post ;-))
      Und dann gibt es keine Ausreden mehr!!!

      Liebe Grüße
      Michi

      Löschen
  3. Antworten
    1. Danke!!! Freut mich total, dass diese kleinen Monster so gut ankommen.

      Liebe Grüße
      Michaela

      Löschen