Donnerstag, 10. Oktober 2013

RUMS # 41

Und ich bin dabei!!!

Ich habe zwar bei meinem letzten Rums auch dieses Häkeltuch gezeigt, aber trotzdem ist es anders, durch die unterschiedliche Wolle. 


Diese Wolle ist ein Woll-Acryl-Gemisch mit einer Lauflänge von 133m/50gr. Eigentlich ist sie ein Sockengarn, aber mit einer 6er Nadel gehäkelt, war diese Wolle perfekt für das Tuch. Und durch den Farbverlauf ist ein Tuch entstanden, das für viele Farbkombinationen passend ist.








Und da heute Donnerstag ist, schaue ich schnell bei Rund ums Weib vorbei, um zu sehen, was dort alles gezaubert wurde.

Ich bin grade mal wieder total süchtig und hänge an der Nadel, der Häkelnadel, und deshalb schaue ich auch noch bei der HäkelLiebe vorbei.

Viele liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Tuch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist ja genial! So zu Jeans....hmmmm...schwärm :-)
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst es mal probetragen, wenn wir uns treffen ;-))

      Löschen
  3. Sieht spitzenmäßig aus, Michaela! :-)

    Sowas Buntiges fehlt mich ja auch noch in meiner Sammlung... *grübel*

    Und wo ist jetzt Zoe??
    Ab und zu darfst du deine Miez ruhig schon mal zeigen... ;-)

    Und demnächst gibt es dann auch mal ein Tragefoto an dir, gelle? :-)

    So ein wunderbares Werk kommt doch am besten an der Frau zur Geltung! *liebguck*

    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      schnell an die Nadel ;-))

      Zoe ist jetzt beim Freutag zu sehen und bei einem Post mit den Röcken war sie auch schon drauf. Neugieriges Kätzchen!

      Ohh, Tragefotos von mir? Gar keine gute Idee, bin doch so Kamerascheu, und wenn der mir Angetraute Fotos machen soll, dann sieht man die ganze Umgebung aber nicht das Wesentliche *grins*
      Aber ich werde drüber nachdenken, versprochen.
      Liebe Grüße
      Michaela

      Löschen
  4. Die Farben sind klasse - so schön bunt, gegen das Grau in Grau im Winter - Klasse!

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ja und man kann es wirklich zu vielen Sachen kombinieren.
      Liebe Grüße
      Michaela

      Löschen