Dienstag, 21. Januar 2014

Happy Birthday

Und wieder ist ein Jahr vorbei! Mein großes Mädchen hatte gestern Geburtstag und ist 11 Jahre alt geworden. Wo ist bloß die Zeit geblieben????
Mit 11 Jahren ist man schon ganz schön cool und als Mädchen auch manchmal zickig, aber über selbstgenähte Geschenke freut sie sich trotzdem riesig.
Natürlich waren die meisten Geschenke Bücher, CD´s und Klamotten aber so ein bißchen DIY von Mama durfte nicht fehlen!
Und weil das große Mädchen ein großer Eulen-Fan ist, gab es als neues Kissen für´s Bett                       
Eulelia
Die kleine Schwester hat sich gleich den Schnitt geschnappt, eine Eule auf Pappe aufgezeichnet und mit Stoffresten beklebt. Das und ein Herz aus Bügelperlen war ihr Geburtstagsgeschenk für die große Schwester.
Ein Wunsch waren neue Fineliner für die Schule. Für diese habe ich ihr dann eine Stifterolle genäht.
Als erstes saß ich erstmal und habe mir einen Schnitt gebastelt, damit auch 25 Stifte Platz haben.
Die Stoffauswahl ging da schneller, da ich Eulenstoff und passend dazu die Futterstoffe und Bänder ausgesucht habe.
Als Verschluß habe ich zwei Häkelblüten genommen, über die ein Gummiband gespannt wird. Weil ich keine farblich passenden Knöpfe hatte, habe ich einfach Wäscheknöpfe eingefärbt.


Passend zur Stifterolle habe ich noch einen Umschlag für eine Kladde genäht.


Heute ist Dienstag und da besuche ich mal wieder den Creadienstag. Und alle Sachen sind für Mädchen, also noch schnell zu Meitlisache und Kiddikram besuche ich auch noch schnell.
Liebe Grüße
Michaela

 
 

Kommentare:

  1. Oh wie schön Michi. Da hat sich das große Mädchen aber gefreut. So eine Rolle könnt ich ja auch noch gebrauchen, muss ich mich noch dran versuchen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderhübsch! Das Stiftemäppchen gefällt mir auch sehr! Davon muss ich unbedingt mal wieder welche machen.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michaela, diese Geschenke sind wunderschön und farbenfroh geworden - dazu noch unbezahlbar, denn da steckt unheimlich viel Zeit und vor allem LIEBE drin.
    LG in den Norden
    Iris

    AntwortenLöschen