Donnerstag, 20. Februar 2014

Rums #8

Ich hatte ja hier von meiner Pechsträhne bei der letzten Tasche erzählt.
Dabei ist der Schnitt so schön und auch einfach und so ließ es mir keine Ruhe, und ich musste diese Tasche nochmal nähen.
Also auf ein Neues: Diesmal in der kleinen Version und ohne Träger.
Genäht habe ich die Basic Bag diesmal aus Wachstuch und das Futter aus Baumwolle.
Die Innenfächer habe ich mir selbst gebastelt, da die Tasche diesmal als Kulturtasche daher kommt (heißt das noch Kulturtasche?)

Aber seht selbst, hier kommt meine neue `Kulturtasche´:





Den Taschenbaumler hat die kleine Miss MiFeFe gefädelt und hatte großen Spaß, in der Dose mit den Perlen rumzuwühlen.
Ein Stern mußte auch mal wieder sein, und deshalb habe ich erst Baumwollstoff auf die Tasche appliziert und darauf dann den Stern.
Ich hatte Bedenken von wegen Wachstuch und so, aber es klappte alles bestens, und auch das Aufbügeln der Applies war kein Problem.

Nun bin ich bestens für den nächsten Wochenend-Trip gerüstet ;-)), und bis dahin besuche ich heute erstmal Rums und Ina´s Sternenliebe. Und auf dem Rückweg mache ich noch schnell bei Taschen und Täschchen halt.

Schnitt: Basic Bag lillesol&pelle
Wachstuch: Stoff und Stil
Baumwolle: Stoff und Stil
Perlen: Fundus Miss MiFeFe

Liebe Grüße
Michaela 

Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut! Auch die Inneneinteilung :-)
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Kulturtasche wunderschön. Und ja, ich denke es heißt noch so :) Oder lieber Beautycase? *g*
    Der Stern vorne ist klasse und auch die Stoffe sind wunderbar ausgewählt. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Toll gemacht Michi. Da hat sich die schlaflose Nacht (Insider) wahrlich gelohnt ;-)
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kulturtasche ist schick!
    Gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen