Donnerstag, 1. Mai 2014

Probenähen

Juhuu, ich durfte probenähen!!!
Und nun ist es soweit, ich darf es zeigen.

Hach, was habe ich mich gefreut, als ich die e-mail von Monika von schneidernmeistern bekommen habe. Dann kam erstmal das ganz große Zweifeln, aber als der Schnitt bei mir war, war alles wieder gut ;-))

Monika hat einen absolut genialen Schnitt entworfen:

Else nothing-else-matters

Mit nur einem Schnitt könnt Ihr Euch nach Lust und Laune Euer Kleid zusammenstellen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ob langer oder kurzer Arm, überlanger Arm mit Daumenloch oder vielleicht nur 3/4 Arm (übrigens mein Favourite). Mit Kapuze oder Kragen oder vielleicht doch einen U-Boot-Ausschnitt.
Drei verschiedene Längen und Weiten sind auch im Schnittmuster enthalten, ebenso eine Anleitung zum Kürzen oder Verlängern des Schnittes.

Ich habe mich bei meiner Else No. 1 für die mittlere Länge mit Kragen und 3/4 Arm entschieden. Genäht aus schwarzen Baumwolljersey ist es gleich zu einem Lieblingsteil geworden.
Da ich zu der Sorte großer Mensch gehöre, kann ich meine Else auch gut über eine Jeans anziehen.

Genug geredet! Hier kommen die Beweisfotos, und diesmal sogar mit Kopf ;-))
Ahhhh, ich oute mich, nicht erschrecken, so sehe ich also aus!







So, und wer jetzt vor Schreck noch nicht das Weite gesucht hat, dem kann ich noch schnell einiges erzählen.
Der Schnitt ist total übersichtlich und besteht aus relativ wenigen Einzelteilen und ist somit ratz-fatz genäht.
Da dauerte bei mir das Zuschneiden länger.
Die Nähanleitung ist übersichtlich und verständlich (auch für Nähanfänger) und es gibt viele Kombinationsbeispiele.
Das ebook Else gibt es ab sofort hier

Ich bin total happy mit meiner Else und natürlich wird es noch eine zweite geben.

Coming soon.............Else No.2

Ganz liebe Grüße

Michaela

*****************************************************
Schnitt: Else von schneidernmeistern
Stoff: Baumwolljersey Stoff & Stil

verlinkt bei
rums 

Kommentare:

  1. elsenschwester- gegrüßt seiest du mir***
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. So schöööön! Else und Du, ihr seid ein tolles Team ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. na sage mal! *ArmeindieHüftenstemm* das Weite suchen? - sicher nicht!
    denn ich möchte dir doch noch sagen, dass deine Else ein Spitzenplädoyer für diesen Schnitt ist :o) sieht nach neuem Lieblingsteil aus ;o)
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Die Else steht dir einfach perfekt - du schaust einfach super darin aus!!!
    Auf das Monika noch viele so tolle Schnitte entwerfen wird :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schön deine Else, steht dir wunderbar! Und ab jetzt bitte immer mit Kopf! ;)
    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  6. So hübsch! Da gibt es keinen Grund sich zu verstecken!
    Vielen lieben Dank dass du dabei warst!! Es war mir eine große Freude!
    Gruß und Kuss aus Elsenhausen

    AntwortenLöschen
  7. Schön mal dein Gesicht zu sehen, solltest du definitiv öfter zeigen :-)
    Das Kleid steht dir super. Ich bin ja ein Fan von dreiviertel Armen und schwarz schaut einfach immer gleich ganz edel aus!!!
    Schönen 1. Mai und hoffentlich ein langes Wochenende wünsch ich Dir und deinen Lieben!

    Knutscher Karina

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid! Darfst du gerne auch mit Gesicht zeigen ;-) Der Schnitt ist wie für dich gemacht!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  9. Uih, du siehst einfach fantastisch aus. Wow!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Das Probenähen hat sich definitiv gelohnt und ein dickes Lob für den Schnitt. Er steht Dir in der Tat super gut und ich glaube ich brauche den Schnitt auch. Ein HOCH auf die ELSE. Schönen 1. Mai und liebe Grüße in den Norden.

    Bussi Iris

    AntwortenLöschen
  11. na sag, da erschreckt doch keiner! so eine hübsche, sympatische frau. und dann noch in so einem knaller-kleid, kann ja nur gut werden. darf ich fragen, in welcher größe du genäht hast?
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Michaela,
    eine Augenweide... DU und Deine Else ... Bin gespannt auf deine 2. Variante!
    Sei lieb gegrüßt!
    Jana

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die Fotos habe ich noch gar nicht gesehen :-) ... sehr schön!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr schöne Else mit einem sehr schönen Kopf drauf ;) Freu mich auch schon auf die Nummer 2
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Kleid :-) Das Schnittmuster muss ich mir merken ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Ja, wenn haben wir denn da Schönes?!! ♥

    Die liebe Michaela zeigt uns ihr hübsches Gesicht - hallo! *wink*

    Okay, schuldigung, ich war kurz etwas abgelenkt, ich sollte/wollte/wie auch immer doch was zu deiner Else (klingt wesentlich altbackener als der Schnitt es ist - alles Tarnung würde ich mal sagen *g*).

    Deine Else gefällt mir - das ist erstens. :-)
    Außerdem steht sie dir - das ist zweitens.
    Sie scheint sehr variabel zu sein - das ist drittens.
    Ich geh' dann mal nach dem Schnitt gucken - das ist viertens.

    Vielen Dank fürs Schubsen, liebe Michaela, ich konnte rumstechnisch gestern gar nix gucken - Quilt nähen und auch sonst noch so einiges.

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen