Donnerstag, 5. Juni 2014

Kurze Else

oder aber was mache ich mit dem restlichen Stoff von Else No.2?

Ganz einfach noch eine Else aber eben diesmal gekürzt. 

Ich habe den Schnitt gekürzt und ein breiteres Bündchen angesetzt. Es ist mal wieder der 3/4 Arm geworden und diesmal habe ich den Rundhalsausschnitt genommen und mit einen Jerseystreifen aus dem gleichen Stoff wie die Abschlüsse an den Ärmeln und den Bund genommen.

Mir gefällt die Else auch in der gekürzten Version sehr gut, eben total flexibel und wandelbar die Else. Da werde ich mir sicher noch das eine oder andere Shirt nähen.
Aber hier kommt erstmal die ´Kurze Else`



Und da die Fotos nicht grade so toll sind, gibts hier noch mal welche an der Puppe ;-)



Damit verabschiede ich mich für heute und lasse Euch sonnige Grüße da!

Michaela

******************************************************
Schnitt: Else von hier

Viskosejersey Stoff & Stil
Ribjersey Stoff & Stil

verlinkt bei Rums
 

Kommentare:

  1. Steht Dir trotzdem besser als Püppi :-)
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela,
    genau darüber habe ich gestern nachgedacht... Aus der Else mal ein Shirt zu machen :-) Offensichtlich kein Problem! Dir steht deine ´kurze Else´ super!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. sieht auch kurz toll aus! und ich wollte mich auch noch gaaaaanz herzlich bedanken für die nette beantwortung meiner frage zu deiner ersten else, ich schlamper habs immer wieder vergessen...
    glg,
    molli

    AntwortenLöschen
  4. die kurze else gefällt mir an dir am besten! obwohl ich jadegrün sehr gerne mag, denke ich, daß irgendwo ein kleiner hingucker fehlt. ( kette, schal.....) vielleicht wirkt es auch etwas anders, wenn du die haare offen trägst.
    viel spaß mit deiner else!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie toll das Shirt!. Die Variante heb ich mir dann für den Herbst auf! Bei mir ist jetzt mal Elsenpause!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen