Donnerstag, 4. September 2014

Mamina

Der Alltag hat uns wieder, die Sommerferien sind endlich vorbei.
Jetzt laufen hier zwei Schulkinder durchs Haus und die kleine Miss MiFeFe hat die erste Woche Schule überstanden und ist total happy endlich ein Schulkind zu sein.
Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zum Einschulungs-Outfit

In den Ferien sind die ganzen Freizeitaktivitäten der Kinder etwas runtergeschraubt, so dass wir den tollen Sommer, den wir hier im Norden hatten, einfach geniessen konnten.

Abends hatte ich dann auch Ruhe zu nähen und habe es endlich geschafft eine Mamina für mich zu nähen. Nein nicht eine, es sind gleich drei entstanden.
Nachdem ich den Schnitt schon fast ein Jahr fertig zusammengeklebt hier liegen hatte und doch immer wieder was dazwischen kam, hab ich mich jetzt endlich rangetraut.

No. 1 sollte erstmal ein Probeexemplar werden, bevor ich irgendwelchen Mist beim Nähen mache.
Also habe ich kurzerhand einen Bettezug vom Möbelschweden zerschnitten.
Mit einem weißen Biesenband an der Passe aufgepeppt und fertig.
Die Ärmel habe ich auf 3/4 Länge zugeschnitten.







Danach war ich infiziert und es musste gleich noch eine her.

No. 2 kommt im Bollywood-Style aus orange- und pinkfarbener Baumwolle daher. Die Ärmel habe ich wieder in 3/4 Länge genäht und das Bindeband am Ausschnitt sowie die Säume wurden mit einem Zierstich genäht.






No. 3 habe ich dann noch schnell in fast letzter Minute zur Einschulung meiner Tochter genäht.
Diesmal ganz schlicht aus hellblauer Webware und mit langen Arm.
Auch hier wurden die Säume mit einem Zierstich genäht.




In dieser Variante gibt es auch mich dazu ;-)) Die anderen leider nur an der Puppe, aber meine Fotografin ist grade auf Klassenfahrt und bei Mr. MiFeFe sieht man viel von unserem Garten, aber nicht das Wesentliche -grins-!!! 




Liebe Grüße

Michaela

**********************************************************************
Schnitt: Mamina von Ki-ba-doo
Stoff: No.1 Bettbezug Möbelschweden
         No.2 Baumwolle in pink und Orange von Stoff&Stil
           No.3 leichte Baumwolle in hellblau von Stoff&Stil
verlinkt: Rums, Crealopee

Kommentare:

  1. Lach, das ist ja auch nicht schlecht, nach einem Jahr endlich mal dran gesetzt und schwups ;), 3 neue total schöne Oberteile im Schrank. Ich wünschte, ich könnte das auch *lach*. Bei mir dauert es immer, bis ich einen Schnitt nochmal nähen kann. Schade eigentlich, bei Dir sind da nämlich 3 sehr schöne Maminas entstanden. Auch das Probeteil ist richtig schick!! Viel Spaß damit, liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wie fein ... direkt mal drei ;0). Aber du siehst wirklich super darin aus. Die Variante im Bollywood-Style ist einfach grandios!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Gleich drei Maminas - und eine schöner als die andere ... Ich kann gar nicht glauben, dass Nr.1 nur ein Probeexemplar sein soll!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann bestätigen, dass das Probeexemplar total gelungen ist, denn ich habe es in den Ferien live gesehen ;-).
    Selbst Bollywood Style und auch Version 3 einfach toll.
    Du siehst einfach umwerfend darin aus Michi, und auch ohne KH hat sich sehr gelohnt.
    LG in den Norden - Miri

    AntwortenLöschen
  5. Die sind alle toll!! Was man aus einem Bettbezug alles zaubern kann... ;-)
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Na das war ja jetzt ein Zeugnis für Mr. Mifefe *lach*
    meine liebe Michaela, du bist ja wohl echt der Kracher!
    nähst nicht eine, nicht zwei ... neiiin! du nähst gleich drei Maminas! *wow!*
    ein super Einschulungsoutfit hattest du damit auch gleich ... einfach perfekt :o*
    ich drück dich lieb und wünsch euch ein schönes Wochenende
    Gesine

    AntwortenLöschen
  7. Toll gleich drei Maminas! Der Schnitt liegt hier schon ewig auf der Festplatte und ich komm irgendwie nicht dazu, mich mal dran zu setzen....
    Bei der roten gefällt mir die weiße Kontrast Paspel super! Orang und pink sind eine klasse Kombi und die schlichte hellblaue schaut total super an Dir aus!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  8. Oha!! Was für ein Outfit (also der Schnitt), denn Klamöttchen sind es ja sogar drei!!

    Ich schließe mich inhaltlich voll und ganz Gesines Erstaunen an und bin erstmal baff!

    Außerdem finde ich, dass dir der Schnitt hervorragend steht - sieht einfach klasse aus.
    Ich bin echt ein bisschen neidisch, dass du jetzt drei so tolle und perfekt passende Blüschen im Schrank hast, während ich armes Ding die Shirts vom letzten Jahr auftrage... ;-)

    Mittlerweile müsstest du aber doch auch die anderen beiden Maminas mit Tragebildern nachliefern können, oder??
    Ich bettele mal ein bisschen ;-)

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende

    Sabine

    AntwortenLöschen