Dienstag, 27. Januar 2015

Geschenk für´s Patenkind



So heute mal endlich wieder etwas aus dem Nähkeller.

Mein Patenkind Sarah ist letzte Woche 15 Jahre alt geworden. Und ein paar Tage später ist sie dann zu einem 3-monatigen Neuseeland-Trip aufgebrochen.

Mir wird ganz schlecht, wenn ich daran denke, dass meine Große auch schon 12 Jahre alt ist, und Feuer und Flamme war, als sie davon hörte! Sie meinte dann nur: „ Ach wie cool, dann kann ich in drei Jahren ja auch einen Austausch nach Australien machen!“ Haben wir mit 12 Jahren nicht noch mit Barbie-Puppen gespielt??????

Jedenfalls musste ein Geschenk für das Geburtstagskind her, und da dachte ich mir, eine Finanzspritze in neuseeländischen Dollars wäre doch das Richtige.

Nett verpackt in einem selbstgenähtem Täschchen, was dann auch gleich mit auf die Reise gehen durfte.










Sarah, ich wünsche Dir ganz viel Spaß, werde Deine Reiseberichte verfolgen und freue mich schon, Dich im April wieder in die Arme schließen zu dürfen.


Michaela

***********************************************************

verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Na, da hat sich das Patenkind sicher gefreut. So ein schönes Täschlein (und dann noch so schön gefüllt ;-))
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Täschchen ist richtig schön geworden. So ein Täschchen kann frau ja eh immer gebrauchen, und ein bisschen Geld schadet sowieso nicht ;-) Da hat sich dein Patenkind bestimmt gefreut.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  3. Hach wie schön. Du häkelst so akkurat wie Du nähst, Neidischbin ;-) Ich brauche bei Nahaufnahmen immer einen Weichzeichner *lach*.
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz tolles Täschchen hast du genäht.
    Die Stoffkombination ist super.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, wir haben tatsächlich mit 12 auch noch mit Barbies gespielt ... aber mit diesem Täschchen wäre wohl auch schon in diesem Alter eine Auslandsreise für mich interessant gewesen ;0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen